Entdecke die Austriandl-Geschenkboxen
1

Upps, es tut mir leid, aber da ist wohl ein Missgeschick passiert. Vielleicht findest du hier was du suchst. Gerne helfe ich dir auch in unserem Chat weiter.

Regner

Hast du den traditionellen Seckauer Lebkuchen von der Konditorei Regner schon einmal probiert? Wenn ich nur daran denke, dann läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

Interview mit der Austriandl

Was macht ihr bei euren Produkten anders als andere?

Unsere Lebkuchen werden in Handarbeit hergestellt – nicht mit Hilfe von Maschinen, wofür der Teig angepasst werden muss. Die Vielfalt wird durch viele verschiedene Rezepturen erreicht, da ist für jeden was dabei! Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Regionalität – der Honig, die Eier, das Mehl und alle Milchprodukte kommen aus einem Umkreis von 11 km in unsere Lebkuchenbackstube!

Worauf bist du besonders stolz in deinem Beruf?

Mitzuerleben, wie aus ganz vielen Einzelteilen, ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis werden kann. Und wenn der Kunde meinen Leitspruch getreu wird: „Nimm Dir Zeit zum Genießen“.

Auf was bist du besonders stolz?

Es freut mich, dass meine drei Kinder auch den Konditorberuf erlernt haben und mit mir die Geschicke des Betriebes leiten. Als Vater von drei Landes- und Bundeslehrlingswettbewerb-Siegern und einem Berufsweltmeister, macht es mich natürlich sehr stolz und dankbar, dass mir dies wiederfahren durfte.

Was bedeutet Genuss für dich?

Genießen kann man nur dann, wenn man sich bewusst in einem ruhigen Moment mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt! Und sich dabei auf die umfangreiche Handarbeit, die zur Veredelung der Produkte nötig war, besinnt.

Was ist deiner Meinung nach das perfekte Geschenk?

Eine herrliche Weltmeister Torte oder einen Seckauer Lebkuchen.

Freust du dich über meinen Besuch?

Ich habe mich noch nie mit einer Fee unterhalten, zum Glück gibt es dich, Austriandl!